FAQ

Was kostet der Roller?
Die Preise variieren je nach Modell, Leistung und Design. Die entgültigen Preise fixieren wir im Laufe dieser Tage.

Wie schnell fährt der Roller?
Dank der modernen Antriebstechnik schafft es der Roller auf gesetzlich erlaubte 25km/h – und vielleicht ein wenig mehr. Aber psssst ;-)

Besteht Helmpflicht?
Wir empfehlen die Verwendung eines Helms. Helmpflicht besteht gesetzlich nicht!

Darf ich mit dem Roller in Fußgängerzonen fahren?
Gesetzlich gilt der Roller in Österreich als Rad. In Deutschland nicht. Zumindest in Österreich darfst du – dich nicht erwischen lassen… Pass aber bitte auf die Passanten auf :)

Wie groß ist die Reichweite des Rollers?
Die Reichweite ist natürlich – so wie der Verbrauch eines jeden Fahrzeuges – abhängig von deiner Fahrweise. Der Trinkflaschenakku (den du an jeder Steckdose nachladen kannst) sorgt für Reichweiten von bis zu 40km. PS: Während unseres Videodrehs, bei dem die Roller einen ganzen Tag lang im innerstädtischen Dauereinsatz waren, haben wir es nicht geschafft, auch nur einen Akku komplett zu entleeren :)

Wo kann ich den Roller kaufen?
Bis zur Fertigstellung unseres Shops, schick uns bitte ein Email an helmut@bigaitch.at. Schreibe unbedingt deine Telefonnummer dazu. Wir treten umgehend mit dir in Kontakt.

Was meint ihr mit „you design“?
Wir arbeiten mit Hochdruck an der Weiterentwicklung aller Modelle und an exklusiven Add-ons. Schon bald wirst du deinen ganz persönlichen, individualisierten Roller bestellen können. Von der Farbe, über technisches Zubehör und sogar eigene Mode-Accessories.

Warum die Bezeichnung Hybrid?
Der Ausdruck Hybrid bedeutet „etwas Gebündeltes, Gekreuztes oder Gemischtes“. Er stammt vom lateinischen Fremdwort Hybrida ab. In der Technik versteht man unter Hybrid ein System, das zwei Technologien miteinander kombiniert. Die Besonderheit liegt darin, dass die zusammengebrachten Elemente für sich schon Lösungen darstellen, durch das Zusammenbringen aber neue erwünschte Eigenschaften entstehen können.